Die gemeinnützige Wohngenossenschaft ist auf Verstärkung angewiesen:

Weshalb eine Wohngenossenschaft?

Wir haben die Wohngenossenschaft «LebensRaum Wiesen» gegründet, da sie sich als Rechtsform für ein gemeinsam getragenes Projekt eignet und um ein kontinuierliches Gegenüber zu gewährleisten, auch wenn die Mieter* wechseln. 

* zur besseren Lesbarkeit sind in diesem Abschnitt immer beide Geschlechter gemeint

 

Nächste Schritte

Aktuell halten wir Ausschau nach zusätzlichen Mietgenossenschaftern. Menschen, welche als Familie, Paar Singles oder WG diesen Gedanken des gemeinschaftlichen Wohnens, Besitzens und Gestaltens schon im Herzen bewegt haben und auf diese Gelegenheit warten. Aber auch solche, die dem Individualismus trotzen und Neues auszuprobieren wagen. Danke wenn Sie Menschen darauf aufmerksam machen, die solches bewegen.

Die Verwaltung und Pflege als Genossenschaft wird schrittweise umgesetzt. Dabei halten wir auch Ausschau nach Fachleuten, die uns darin unterstützend beraten. Dazu gehört auch die Investitionsplanung für nötige und gewünschte Erneuerungen.

 

Das im Konzept betonte Mehrgenerationenwohnen, darf sich nun mit den aktuellen Mietgenossenschaftern bereits ent­wickeln. 

Wer kann die Genossenschaft unterstützen?

Die wichtigsten Unterstützer sind die Miet-Genossenschafter, welche auf die Dauer ihres Mitwohnens und Mitwirkens Anteilscheine erwerben. Auch externe Genossenschafter ohne Mietabsicht, und Freunde können Geld als Darlehensgeber in diesem Projekt anlegen. Damit kann es erneuert und so wertvoller werden.   Unternehmen oder Stiftungen, die den kinderfreundlichen und gemeinschaftsfördernden LebensRaum Wiesen materiell und ideell mittragen möchten, sind herzlich willkommen.

​​​

Welchen Gegenwert haben Sie für ein beratendes oder finanzielles Engagement?

Zum einen ermöglichen Sie mit Ihrer Unterstützung den Erhalt und die Entwicklung besagter Häusergruppe in dieser naturnahen, kinderfreundlichen Umgebung. Zum anderen wird beigesteuertes Darlehen mit mindestens 0.75 Prozenten verzinst, anstatt Negativzinsen zu verursachen. Im Weiteren können Sie als Genossenschafter oder Darlehensgeber zu ermässigten Konditionen die Gemeinschaftsräume, sowie den Aussenbereich mit all seinen Möglichkeiten nutzen (z.B. für Geburtstags-, Firmen- oder Familienfeiern, siehe Link Raumvermietung).

Haben Sie Interesse, den LebensRaum Wiesen zu
unterstützen oder gar Teil der Famile der Mietgenossenschafter zu werden?

Das würde uns mächtig freuen! Nehmen mit uns Kontakt auf.